Ejes ist seit 1990 stolzer Königlicher Hoflieferant

Willkommen bei Ejes Choklad

Ejes Choklad gibt es seit 1923 und ist eines der ältesten und führenden schwedischen Familienunternehmen für Schokolade und Süßwaren. Das Wissen für unseren Beruf wird von Generation zu Generation weitergegeben.

Da jede unserer handgefertigten Schokoladenpralinen aus den bestmöglichen Zutaten hergestellt wird, wurde Ejes Choklad in Schweden zum Königlichen Hoflieferanten ernannt.

Die Herstellung erfolgt bei Ejes am selben Standort, an dem auch das Geschäft liegt. So hat die Schokolade gerade einmal Zeit, fest zu werden, bevor sie frisch in den Verkauf kommt.

Unsere Pralinen und Süßwaren werden lose oder in schönen Geschenkverpackungen verkauft und sind das ideale Geschenk für Sie selbst und andere.

„Die Schokolade wird nur in unserem eigenen Geschäft verkauft. Wir haben keine Filialen oder Händler. Wir erhalten häufig Anfragen von Unternehmen, die Wiederverkäufer für unsere Produkte werden möchten. Der letzte Interessent war niemand anderes als Harrods in London. Wir haben uns jedoch entschieden, das Familienunternehmen auf kleinem Maßstab zu halten, da es Tradition und auch ein kulturelles Erbe verkörpert.

Unsere Mission ist es, das einzigartige kulturelle Erbe von Ejes zu verwalten und weiterzuführen und sicherzustellen, dass das Familienunternehmen der Ort ist und bleibt, für den es bekannt ist”, erklärt Linda, Inhaberin und Geschäftsführerin des Unternehmens.

„Wir möchten, dass die Leute verstehen, was für ein Handwerk wir hier betreiben“, so Jonas Nilsson, Schokoladenmeister und Lindas Ehemann, der in die Familie eingeheiratet hat und für alle Leckereien von Ejes verantwortlich ist.

Es wird immer noch das überlieferte Wissen aus den frühen 1920er Jahren angewandt und alle Pralinen sind handgefertigt.

„Wir wissen natürlich, dass es moderne Hilfsmittel gibt, aber damit würden wir viel von unserer Identität verlieren“, fährt Jonas fort. „Liebe und Sorgfalt sind zwar nicht ausdrücklich in den Rezepten genannt, aber für das Ergebnis absolut entscheidend.“

Im Laufe der Jahre hat Ejes Schokolade in viele Teile der Welt geliefert, sowohl an Privatpersonen und Botschaften als auch an Königshäuser.

Da die schwedische Königin aus Deutschland stammt, ist eine Zusammenarbeit mit der deutsch-schwedischen Handelskammer in Stockholm selbstverständlich. Natürlich hat auch der deutsche Botschafter in Schweden schon Ejes Schokolade probiert und das Geschäft besucht.

Auf einer Studienreise der schwedischen Hoflieferanten nach London lieferte Ejes Schokolade an die englische Königsfamilie und erhielt dafür einen persönlichen Dankesbrief von Königin Elizabeth.

Ejes hatte auch schon große Erfolge in Japan, wofür wir vom japanischen Botschafter in Schweden eine schöne Auszeichnung erhalten haben.

Ejes Schokolade ist eine Frischware und sollte sofort genossen werden, wobei wir aber eine Haltbarkeit von ca. 3 Wochen garantieren. Die Schokolade sollte nicht im Kühlschrank aufbewahrt werden, sondern idealerweise bei einer Temperatur von +16 Grad, dunkel und trocken.

Besuchen Sie doch unser kleines Paradies, wenn Sie das nächste Mal in Stockholm sind.


Bei Ejes Choklad wird jeder Kunde als Ehrengast behandelt.

„Unser Ziel ist es, dass sich alle Kunden gesehen und umsorgt fühlen.“

Ein Besuch bei Ejes Choklad ist ein außergewöhnliches Erlebnis.

Kontaktieren Sie uns oder besuchen Sie unseren Laden!

Telefonnummer

+46-(0)8-664 27 09

Infokasten

Ejes Chokladfabrik AB
Erik Dahlbergsgatan 25
115 32 Stockholm, Schweden

Fakten

Königlicher Hoflieferant seit 1990
Anzahl Mitarbeiter: 7

Öffnungszeiten

Montag – Freitag 10.00-18.00 Uhr
Samstag 10.00-16.00 Uhr
Sonntag GESCHLOSSEN
Bitte beachten Sie: Betriebsferien jedes Jahr im Sommer von Mittsommer bis Ende August.